Mitmachen

Außenansicht der Stadiontribüne des Jahnsportparks aus südöstlicher Richtung (Bild von SenSW, Franziska Golla)

Der Planungs- und Bauprozess zum Jahnsportpark wird durch ein übergeordnetes Beteiligungsverfahren begleitet, um alle relevanten Akteur*innen mit einzubeziehen. Auf verschiedenen Kommunikationswegen und durch vielfältige Partizipationsformate soll die Öffentlichkeit fortlaufend über den Planungsprozess informiert und auch aktiv in die Gestaltungsspielräume einbezogen werden.

Das Beteiligungsverfahren startet mit einem dialogorientierten städtebaulichen Werkstattverfahren. Drei Teams, die aus Architekt*innen, Stadtplaner*innen und Landschaftsarchitekt*innen gebildet werden, befassen sich mit verschiedenen städtebaulichen Umsetzungsszenarien. Die Entwürfe werden mit den Bürger*innen in öffentlichen Werkstätten diskutiert. Folgende Planungsszenarien werden bearbeitet und die damit verbundenen Auswirkungen auf das gesamte Sportparkareal betrachtet:

Ebenfalls Gegenstand der konzeptionellen Untersuchung werden weitere planungsrelevante Themen wie Erhalt und Ausbau der Grün- und Freiraumstruktur, Fragen des klimaresilienten Städtebaus, die Bewältigung der verkehrlichen Auswirkungen und Einbindung der denkmalgeschützten Hinterlandmauer sein.

Ziel ist es, als aus den untersuchten Umsetzungsmöglichkeiten ein Szenario für die weitere Bearbeitung auszuwählen. Dies geschieht im Rahmen einer Zwischenpräsentation auf Grundlage der qualifizierten Beurteilung der drei Entwürfe durch unabhängige Fachgutachter*innen. Auf Grundlage der ausgewählten Variante erfolgt schließlich die Vorbereitung des Wettbewerbsverfahrens.

  • Schema der Zusammensetzung der Projektgruppe

    Projektgruppe

    Die Projektgruppe ist ein beratendes Gremium, das das gesamte Beteiligungsverfahren begleitet. Die Aufgabe der Projektgruppe… Mehr

  • Impressionen aus der 3. Werkstatt

    3. Werkstatt – Präsentation und Diskussion der drei Entwurfsszenarien

    Im Rahmen der 3. Öffentlichen Werkstatt wurden am 09.09.2021 die überarbeiteten Entwürfe zu drei möglichen… Mehr

  • Teilnehmende stehen im Workshopzelt um einen Tisch und diskutieren

    2. Werkstatt – Diskussion erster Entwurfsideen

    Rund 130 Teilnehmende haben sich am Mittwoch, den 11. August 2021, bei der 2. Öffentlichen… Mehr

  • Bürger*innen warten am Eingang des Sportparks

    1. Werkstatt – Auftaktveranstaltung und Spaziergänge

    Am 25. Juni 2021 startete das dialogorientierte Werkstattverfahren mit einer digitalen Auftaktveranstaltung. Als Einleitung in… Mehr

  • Coverauszug zum Bewerbungsflyer der vorgeschalteten Beteiligung.

    Vorgeschaltete Beteiligung

    Im Rahmen einer vorgeschalteten Beteiligung in Form eines Online-Dialogs auf mein.berlin.de, ergänzt um digitale Bürger*innendialoge… Mehr

  • Logo der Beteiligungsplattform mein.Berlin

    Online-Beteiligung bei mein.Berlin

    Auf der digitalen Beteiligungsplattform des Landes Berlin finden Sie im Laufe des Verfahrens verschiedene Möglichkeiten… Mehr